Öko-Treff - Faire Mode

Alamy<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refuster.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>18</div><div class='bid' style='display:none;'>1358</div><div class='usr' style='display:none;'>18</div>
Faire Mode - Was heisst das und was kann ich tun?

Dass in der Modeindustrie vieles schief läuft ist bekannt, spätestens seit dem Einsturz der Textilfabrik ‘Rana Plaza’ in Bangladesh. Seit diesem Unglück ist das Interesse, wie unsere Kleider hergestellt werden und auf welchem Weg sie in unseren Schrank gelangen, gestiegen. Gleichzeitig drängt sich angesichts des rasant steigenden Konsums von (Billig)-Kleidung, verbunden mit einem enormen Res-sourcenverbrauch bei Mensch und Umwelt, ein bewussterer Umgang mit Mode bei uns auf.

Kaufen, selber machen, Second-Hand, tauschen, ausleihen, das nutzen was man hat - es gibt viele Möglichkeiten, wie wir mit unserer Kleidung nachhaltig umgehen können. An diesem Abend können wir vom gegenseitigen Austausch von Infor-mationen, Erfahrungen und Ideen profitieren sowie uns im Am-biente des Second-Hand Ladens ‘Dany’s Trend & Trash’ für Neues inspirieren lassen.
Anmeldung Bis Dienstag, 21. Mai 2019 bei Monika Leemann
Kontakt: Monika Leemann

Anmeldung bis 21. Mai 2019

Vorname*
Name*
Adresse*
PLZ*
Ort*
Telefon
E-Mail
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)