Frieden: eine Exkursion

bruder-klaus-brief (Foto: Matthias Rüsch)
Sa. 29.10.2022, 09.39 bis 13.00 Uhr
Winterberg ZH
Exkursion zur Rauminstallation «Frieden», welche ein Dokument der Schweizergeschichte von grösster Bedeutsamkeit beleuchtet: den Brief von Bruder Klaus an den Rat von Bern.

In einer Scheune in Winterberg bei Effretikon ist eine eindrückliche Rauminstallation zu einem Brief von Bruder Klaus an den Rat von Bern aufgebaut. Ein kleines Zeitdokument von überragender Wirkung.
Was ist zu tun, dass der Friede Bestand hat? «Von Liebe wegen» schreibt Bruder Klaus, was es zu tun und zu dulden gilt, damit der Friede beständig bleibt.
Wir tauchen ein in eine alte Welt und entdecken dabei die unsere. Ich freue mich, auf eine spannende Exkursion. Matthias Rüsch

Die Fahrkarte nach Winterberg löst bitte jeder selber.
Treffpunkt am Bahnhof Uster: Samstag, 29. Oktober, S 5 (Richtung Pfäffikon SZ) 09.39 Uhr.

Exkursion nach Winterberg

Anmeldung erwünscht.
Kurzentschlossene dürfen sich gerne spontan dazugesellen.
Vorname*
Name*
Telefon
E-Mail*
Bemerkung
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)