Verantwortlich für diese Seite
Christina Reuter

Taizéfeier (mit Zertifikat)

Von Zeit und Ewigkeit (Foto: Christina Reuter) — Brennende Kerzen spiralförmig angeordnet
Musik: Ruth und Hermann Walser
Kollekte: durch Katechetik-Team bestimmt
» Taizéfeier

„Der Herr erquickt meine Seele. Er führt mich auf rechter Strasse um seines Namens willen. Und ob ich schon wanderte im finsteren Tal, fürchte ich kein Unglück; denn du bist bei mir.“
(Psalm 23,3-4)


Immer wieder erleben wir es, dass Dunkelheit uns umgibt. Ganz praktisch mit dem Wechsel von Tag und Nacht, aber auch in Bezug auf unsere innerliche Gestimmtheit. Diese Nacht kann ängstigen und sie kann auf wunderbare Weise Klarheit verschaffen. Gott begegnet uns als Licht in unserer Dunkelheit. Er berührt uns mit seinem freundlichen Licht, wo wir uns verloren fühlen. Das ist Grund zur Freude und Dankbarkeit.

An der Taizé-Feier feiern wir denkend, meditierend, singend, betend Gottesdienst und versichern uns, dass wir uns vertrauensvoll bei Christus anlehnen können. Er ist bei uns – sei es nun Tag oder Nacht.

Herzlich willkommen!
----
Bitte beachten Sie, dass für diese Veranstaltung eine Zertifikatspflicht
besteht.
---
Kontakt: Pfrn. Christina Reuter