Verantwortlich für diese Seite
Silvia Trüssel

Kulturreise Armenien - Klöster, Kirchen, Kultur

Ein Besuch in Armenien ist wie eine Pilgerreise zu einem frühchristlichen Land, in dem der Glaube als bleibendes Schicksal entdeckt wurde. Das Christentum durchdrang die Kultur tief und ist eng mit der Natur des Landes verflochten, in der uralte Einsiedeleien und Kreuzsteine in den fernen Bergen verstreut sind. Das grösste Geheimnis der Anziehungskraft Armeniens sind jedoch seine Menschen. Die Warmherzigkeit und Gastfreundschaft werden einen bleibenden Eindruck hinterlassen und die Reise unvergesslich machen.
Home for Future 2 – 03<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refuster.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>50</div><div class='bid' style='display:none;'>1276</div><div class='usr' style='display:none;'>40</div>
3. - 13. Oktober 2019

Noch 1-2 freie Plätze!
Preis
• Fr. 2’050.00 im Doppelzimmer
• Fr. 2’400.00 im Einzelzimmer
• Sie sind herzlich eingeladen, das Projekt «Home for Future» des YMCA Spitak mit einem zusätzlichen Solidaritätsbeitrag von Fr. 200.00 zu unterstützen.

Inbegriffen
• Flug
• Alle Übernachtungen mit Mahlzeiten
• Alle Transfers und Ausflüge
• Führungen, Referate, Impulse und Eintritte
• Reiseleitung

Nicht inbegriffen
• Alkoholische Getränke
• Trinkgelder und persönliche Auslagen
• Annullations- und Reiseversicherung

Anmeldeschluss: 30. April 2019
Zahl der Teilnehmenden beschränkt.

Organisiert durch den Cevi Zürich unter der Leitung von
Adrian Künsch-Wälchli und Pfrn. Silvia Trüssel

Auskunft
Silvia Trüssel, Pfarrerin in Uster
044 940 13 32, silvia.truessel@refuster.ch

Dokumente