Verantwortlich für diese Seite
Sabina Bezzola

Chilefäscht 2019

Am 1. September feiern wir. Das Chilefäscht beginnt mit dem Gottesdienst um 10.00 Uhr und dauert bis 17.00 Uhr.

Das Chilefäscht soll ein Begegnungsfest sein, an dem Kirchenzugewandte, Neuzugezogene und Neugierige zusammen kommen. Es soll sichtbar werden, dass wir eine Gemeinschaft sind, die miteinander unterwegs ist und miteinander feiert.
Chilefäscht-Bild_2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refuster.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>50</div><div class='bid' style='display:none;'>1336</div><div class='usr' style='display:none;'>40</div>

Wir suchen

Damit dies gelingen kann, sind wir auf Sie angewiesen. Als Festbesuchende natürlich. Aber vielleicht auch als Mitgestalterin, Mitgestalter?

  • Haben Sie Lust, etwas Kulinarisches anzubieten? Sind Sie eine freudige Bäckerin oder ein kreativer Koch?
  • Schlummern in Ihnen künstlerische Talente, die Sie gerne zeigen möchten? Musik, Gesang, eine Bilder-Ausstellung und vieles mehr sind möglich.
  • Handwerken Sie gerne und möchten einiges zum Verkauf anbieten? Oder Ihr Handwerk demonstrieren?
  • Haben Sie Lust für und mit Kindern oder Jugendlichen etwas gestalten?
  • Sind Sie bei einem Hilfswerk engagiert und möchten dieses gerne an einem Stand vorstellen?
  • Haben Sie noch ganz andere Ideen?

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme bis Ende Juni 2019:

Maya Nussbaum —  Maya Nussbaum
Sozialdiakonin
Maya Nussbaum
Zentralstrasse 38
8610 Uster

044 943 15 13

Bisherige Angebote

Essen und Trinken
  • Spaghetti-Tavolata
  • Kaffeestube (mit selbstgebackenem Kuchen)
  • Waffelstand
  • Öpfelchüechli-Stand
  • ReformierBar
  • Jugendbar


Zum Zuschauen und Mitmachen
  • Afrikanischer Reggae
  • Roundabout - Tanzauftritt mit Animation
  • Bilderpräsentation mit Kartenverkauf
  • Schattentheater
  • Hand-Lettering - für Kinder ab der Mittelstufe und Erwachsene
  • Fusswaschung
  • Tanzcafé


Marktstände
  • Verkaufsstand der Waldenserkirche
  • Stand Sammelaktion WWF
  • Stand des Missionsvereins
  • Kreativstand mit Getöpfertem und Gedrechseltem; Töpferscheibe zum Ausprobieren
  • Stand von Tearfund mit Glücksrad


Spiel und Spass
  • Spielmobil
  • Gumpimatte
  • Kinderschminken
  • Gschänklifischen


(wird laufend ergänzt)

Im Anschluss

Um 19.00 Uhr wird im Rahmen des Orgelfestivals das Konzert von Stefan Schättin in der Kirche stattfinden. Sie werden die Zeit an der ReformierBar überbrücken können.

Organisationsteam

Beatrice Spörri, Maya Nussbaum, Sabina Bezzola und Silvia Trüssel