Verantwortlich für diese Seite
Alexander Kohli

Kirchenbehörden: Abschied und Begrüssung

offene Kirchentür 20x25 (Foto: Alexander Kohli)
Im Hinblick auf die am 1. Juli beginnende Amtsperiode findet im Gottesdienst von Sonntag, 26. Juni 2022, 10.00 Uhr, eine Stabsübergabe statt. Wir verabschieden scheidende und begrüssen neue Behördenmitglieder.
Alexander Kohli,

Mit dem Wahlgang vom 15. Mai 2022 wurden die Kirchenbehörden vollständig gewählt.

Für die Amtsperiode 2022 bis 2026 sind dies Lukas Adam, Matthias Bickel, Gertrud Dubach, Alexander Kohli, David Margelisch, Rahel Merk-Schürch, Brigitte Oehler, Alex Stamm als Mitglieder und Sabina Bezzola als Präsidentin der Kirchenpflege sowie Ursula Kocher, Rudolf Locher, Margrit Steenarts, Patrick Wolfensberger als Mitglieder und Rolf Graf als Präsident der Rechnungsprüfungskommission.

Mit dem Ende der Legislatur verlassen Trix Kamber und Stefan Wyss die Kirchenpflege, Daniel Bachmann und Beatrice Räss die Rechnungsprüfungskommission.

Sechzehn Jahre lang war Trix Kamber in den Schwerpunkten Seelsorge und Diakonie als Kirchenpflegerin tätig. Mit ihrer langjährigen Erfahrung war sie oft die erste Anlaufstelle für Auskünfte aller Art, welche die vergangenen vier Legislaturen betrafen. Trix Kambers kreatives Engagement und ihre grosse Hilfsbereitschaft werden wir sehr vermissen.
Mit Stefan Wyss verabschieden wir einen kompetenten Ressortleiter Finanzen, der während zwei
Jahren über Einnahmen und Ausgaben wachte und dafür sorgte, dass die Finanzen im Lot blieben. Bereitwillig teilte Stefan Wyss sein Wissen und lieferte durch seine Arbeit in verschiedenen Kommissionen wertvolle Impulse für die Weiterentwicklung unserer Kirchgemeinde.

Als Mitglieder der Rechnungsprüfungskommission sorgten Daniel Bachmann und Beatrice
Räss im Hintergrund dafür, dass die Finanzströme ihren korrekten Lauf nahmen. Der Austausch mit ihnen war stets anregend und wurde sehr geschätzt.

Wir bedanken uns bei allen vier scheidenden Behördenmitgliedern für ihren grossen persönlichen Einsatz und ihrem Mitwirken an der Zukunft der Kirchgemeinde und wünschen ihnen alles Gute.

» Informationen zum Gottesdienst