Verantwortlich für diese Seite
Yves L'Eplattenier

Taizéandacht

Kerzenlichter<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirchenweb.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>205</div><div class='bid' style='display:none;'>1830</div><div class='usr' style='display:none;'>24</div>
Sonntag, 27. September 2020, 19.00 Uhr, Reformierte Kirche Uster
Yves L'Eplattenier,
Eine Stunde lang singen, sich tragen lassen vom mehrstimmigen Gesang, einen Bibeltext hören, den eigenen Gedanken nachgehen, schweigen - das ist eine Taizéandacht. Sie wird begleitet von einer Vorbereitungsgruppe, Instrumentalmusik und vielen Menschen, die Freude gefunden haben an dieser speziellen Gottesdienstform.
Voraussetzungen gibt es keine, Anmeldung ist nicht nötig, wer kommt, ist

Herzlich willkommen!

» Mehr zu Taizé

Das Programm vom 27. September finden sie hier:

Dokumente