Verantwortlich für diese Seite
Silvia Trüssel

Offene Kirche - Begegnungsmöglichkeit

Offene Kirche (Foto: Silvia Trüssel)
Die Kirche ist täglich von 9.00 bis 17.00 Uhr zur stillen Einkehr geöffnet.

Bis 7. Oktober 2021: Jeweils Sonntag bis Donnerstag, 14.00 bis 17.00 Uhr ist jemand in der Kirche anwesend.
Sie haben die Möglichkeit für ein Gespräch, ein Gebet, gemeinsames Schweigen. Ebenso können Sie eine Kerze anzünden – und damit ein Licht setzen wider alle Dunkelheit.

Dazu empfängt der «Kummerkasten» gerne Ihre Post: Sie sind eingeladen, uns Ihre Klage zu schreiben – anonym oder mit Ihren Angaben, wenn Sie eine Kontaktaufnahme wünschen.
» Kummerkasten virtuell

Die Tür auf der Riedikerseite öffent automatisch.




10.01.2021 11.01 Monika
Herzlichen Dank für die (neue) Möglichkeit, den Gottesdienst live gestreamt mitzuverfolgen! Obwohl das Gemeinschaftsgefühl nicht ganz das gleiche ist, durchströmt doch ein warmes „Heimatgefühl“ die brav zu Hause gebliebene Seele und lässt einen etwas dabei sein.
Danke dem ganzen Team für alle zusätzlichen Bemühungen in dieser speziellen Zeit!
07.01.2021 18.02 Regula
Ich besuchte letzte Woche seit langem wieder mal die Kirche. Der Weihnachtsbaum stand noch, wunderschön. Danke für diesen Moment.
13.12.2020 19.02 Heidi
Wir haben heute mit einer Freundin abgemacht und den Krippenweg besucht - die Krippen sind allesamt wunderschön! Und auch sehr vielfältig. Auf den Schildern steht oft, woher sie stammen oder wo sie früher gestanden haben. Jede Krippe hat ihre ganz persönliche Geschichte. Vielen herzlichen Dank, dass Sie dieses schöne Erlebnis möglich machen.
09.04.2020 11.02 Marlies
Es ist schön, dass die Kirche offen ist zur persönlichen Einkehr.