Verantwortlich für diese Seite
Silvia Trüssel

Rette uns, wer kann ...

Pfarrkabarett 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refuster.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>50</div><div class='bid' style='display:none;'>1127</div><div class='usr' style='display:none;'>40</div>
6 Pfarrpersonen im Escape Room - Das Kabarett in der reformierten Kirche Uster

Silvia Trüssel,
Im Januar 2016 konnten Sie bei einer turbulenten Sitzung des Pfarrteams live dabei sein. Die sechs Ustermer Pfarrpersonen rangen um Form und Inhalt des Reformationsjubiläums. Hoffnungslos zerstritten liefen sie bei der Auseinandersetzung um das «Grosse ÄRR», das Signet für die Festlichkeiten, davon. Nur dank der Intervention von Altvater Zwingli kamen die Hitzköpfe zur Besinnung.

Seither ist viel Wasser den Aabach hinunter geflossen. Aber die brennenden Probleme unserer reformierten Landeskirche haben sich nicht von selbst gelöst. Man hört Unkenrufe, manche malen den Untergang an die Wand. Diejenigen, die sich in der Kirche engagieren, sind sich einig: Es muss etwas geschehen? Aber was? Da ist man sich dann ganz und gar nicht einig!

Wie wäre es, wenn man die Pfarrpersonen so richtig unter kreativen Druck setzte, da würde ja vielleicht doch so manch gute Idee geboren! Mal sehen!

Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein, wenn unsere lieben Pfarrerinnen und Pfarrer versuchen, aus den alten Geleisen herauszukommen und neue Ressourcen für unser kirchliches Leben zu erschliessen.

Rette uns, wer kann ...
6 Pfarrpersonen im Escape Room

Samstag, 26. Januar 2019, 19.00 Uhr
Sonntag, 27. Januar 2019, 17.00 Uhr


Erleben Sie mit, wie an schwierige Aufgaben herangegangen wird! Beurteilen Sie selbst die Lösungsversuche, den Spagat zwischen Tradition und Innovation, den Sprung über den eigenen Schatten ... Es spielen und singen obige sechs Personen. Regie und musikalische Begleitung: Peter Freitag.