Verantwortlich für diese Seite
Matthias Rüsch

Goldene Konfirmation 25.März2018

Konfirmation Uster 1968<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>refuster.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>35</div><div class='bid' style='display:none;'>863</div><div class='usr' style='display:none;'>34</div>
Palmsonntag,
25. März 2018
Goldene Konfirmation in der Kirche Uster

Herzliche Einladung!
.
Matthias Rüsch, Pfr.,
__________________________


Bitte beachten: Am 25. März beginnt die Sommerzeit. Die Uhr wird eine Stunde vorgestellt!


Am Palmsonntag ist wieder Goldene Konfirmation.
Besonders eingeladen sind all diejenigen, die vor 50 Jahren, also 1968, konfirmiert worden sind.

Der Palmsonntag war früher in der Reformierten Kirche der klassische Konfirmationstermin. Denn so konnten die Neukonfirmierten am darauffolgenden Karfreitag das erste Mal am Abendmahl teilnehmen. Sowohl in der Kirche Uster als auch in der Kirche Greifensee fanden die verschiedenen Konfirmationsgottesdienste vormittags und auch nachmittags statt. 1968 sind insgesamt 112 Jugendliche konfirmiert worden. Sie standen vor dem Übergang aus der obligatorischen Schulzeit in die Berufs- und Erwachsenenwelt und wurden in bewegter Zeit eingesegnet.

50 Jahre sind seither vergangen, ein ganzes Berufs- und Familienleben. Mit dem Übertritt aus dem Erwerbsleben in den Ruhestand ist wieder ein Lebensübergang überschritten. Und wieder zeigt es sich aufs Neue, aus welchem Holz einer geschnitzt ist. Aber auch, ob sich die Grundstruktur verändert, ob das Holz schon einen matten Glanz bekommen hat.

Wir feiern den Palmsonntagsgottesdienst wieder in heiterer Nachdenklichkeit und freuen uns über die hoffentlich zahlreich anwesenden Jubilare. Sind sie in Uster oder auswärts konfirmiert worden, seien sie herzlich willkommen!

Nach dem Gottesdienst bietet ein grosser Apéro im Kirchgemeindehaus Kreuz die Gelegenheit zur Begegnung und frohem Wiedersehen.

Matthias Rüsch, Pfr.